Blog der Onlinedruckerei myflyer.de

Druckfrisch auf den Tisch: Drucksachen für die Gastronomie

Das Auge isst bekanntermaßen mit – das gilt nicht nur für den schön angerichteten Teller und die kunstvoll aufgeschäumte Latte, sondern auch für die ansprechend gestalteten Druckprodukte rund um Tisch und Bar. Jetzt ist genau die richtige Zeit, Speise- und Getränkekarten, aber auch Schilder und Banner aufzufrischen, um Ihre Gäste zur Gastro-Saison 2018 zu begrüßen.

Flyer und Falzflyer: Ideal für Speisen, Getränke und Aktionen

Genauso wie Ihr Angebot von Speisen und Getränken von hausgemacht bis exquisit variiert, beherrschen unsere Flyer die Kunst der Vielseitigkeit. Ob als einfacher Flyer im klassischen Look mit vier Ecken, in runder Form mit 14 cm oder 21 cm Durchmesser, als saisonaler Hingucker im Osterei-Format oder als Bierdeckel mit eurem Branding – jedes unserer Druckprodukte lässt sich schnell und einfach im Wunschdesign ausarbeiten und liegt Ihnen quasi im Pfannenwenden druckfrisch auf dem Tresen. Während die zweiseitigen Printartikel perfekt für kleine Karten, saisonale Angebote und Wochenaktionen sind, machen unsere Falzflyer mit mehr als 10 Falzarten Platz für umfangreichere Karten. Der Tipp für Coacktailbars und Eiscafés: Treppenfalz und Pyramidenfalz helfen ein großes Angebot ansprechend zu strukturieren.

Broschüren: Beste Karten für euer Küchenangebot

Restaurants, Bistros, Kneipen, aber auch Kantinen brauchen eine übersichtliche Speisekarte, die Lust auf die angebotenen Gerichte macht. Unsere Broschüren rollen Vor- Haupt und Nachspeise den roten Teppich aus. Besonders praktisch: die Drahtheftung mit Umschlag, auf den man perfekt die Tageskarte platzieren kann. Wenn die Karte offen liegen bleiben soll, macht die Wire-O-Bindung die beste Figur. Und wenn es zum Saisonstart ganz flott gehen muss, das neue Logo gleich zum nächsten Wochenende eingeführt werden soll oder besondere neue Angebote gleich auf die Karte wollen, drucken wir übrigens auch im Expresstarif innerhalb von 24 Stunden bzw. 48 Stunden. Übrigens: Weil wir im kleinauflagenstarken Digitaldruck produzieren können, lohnen sich selbst kleinste und kleine Auflagen, die immer wieder ganz flott aktualisiert werden können. Ihre Gäste wird dieses Maß an Druckfrische begeistern!

Schilder: gesehen und gefunden werden

Für das Außenschild Ihres Cafés, Restaurants oder eurer Kneipe wie auch für die Beschilderung in den Innenräumen (z. B. Toiletten, Küche, Privat, Festsaal) bieten wir mit der myflyer.de-Webetechnik Platten und Schilder aus Alu-Verbund oder Hartschaum an. Alu-Verbundplatten gibt es in 2 Stärken, die direkt mit UV-stabilen Tinten bedruckt werden. Unsere Drucke sind daher absolut wasser- und kratzfest und somit für Innen und Außen gleichermaßen geeignet. Auf Wunsch versehen wir Ihre Schilder auch gleich mit Bohrungen, gegen Aufpreis ist auch ein Konturschnitt möglich. Auch die Zuschnitte aus Hartschaum sind wetterfest und können in insgesamt 5 Materialstärken auch im Außenbereich verwendet werden.

Planen und Banner: perfekt für den Restaurantgarten

Für die werbewirksame Nutzung von Gartenzaun, Hauswand und Fassade eignen sich unsere B1-zertifizierten Werbebanner, die Sie ganz nach Wunsch gestaltet bei uns in Auftrag geben können. Das B1-Zertifikat erlaubt den Einsatz auch im Innenraum, da es das verwendete Material als „schwer entflammbar“ ausweist. Übrigens: Auf Wunsch sind unsere Planen und Banner auch mit Saum und Ösen oder mit Hohlsaum erhältlich. Während 510 g/qm PVC B1 besonders fest und druckstark ist, ist 300 g/qm Mesh Gitternetz B1 besonders leicht, winddurchlässig und witterungsbeständig.

Perfekt für die Gastro-Saison 2018 ist auch unsere Speisekarte mit Hardcover

Unsere Speisekarten Hardcover sind besonders stabil und hochwertig. Das stabile Cover aus zwei festen Buchdeckeln und der individuell bedruckbare Innenteil machen unsere Speisekarte zum echten Gastrostar. Selbst die Innenseiten der Buchdecken (auch Spiegel genannt) können individuell 4-farbig bedruckt werden. Die Verschraubung der Menükarte erfolgt über silberfarbene Buchschrauben, so kann der Innenteil nach einem Menüwechsel auch ganz einfach ausgetauscht werden. Der nächsten und auch übernächsten Garten-Saison steht also nichts mehr im Wege!