Blog der Onlinedruckerei myflyer.de

Pantone richtig drucken: Digitaldruck in Offsetqualität

Hausfarben sind eine exklusive Angelegenheit. Als prägender Bestandteil von Logo und Marke sind sie verbindlich definierte Farbtöne, die bei jedem Druck gleich aussehen sollen – von Sonneberg bis Singapur. Denken Sie an das Telekom-Magenta, das Nivea-Blau oder das Milka-Lila, für das übrigens ein eigener Farbton definiert wurde. Pantone, der Primus unter den internationalen Farbsystemen, bietet rund 1.800 Sonderfarben, die punktgenau normiert sind und unabhängig von individueller Farbwahrnehmung und Bildschirmkalibrierung dafür sorgen, dass Ihr Blau auch immer Ihr Blau bleibt. Wussten Sie, dass Pantone-Farben auch für Länderflaggen genutzt werden? Das alleine unterstreicht die Bedeutung von Farbverbindlichkeit in der öffentlichen Wahrnehmung. Für die individuelle Markenidentität gelten die gleichen Gesetze wie für das Farb-Branding von Ländern.

Kleine Auflagen in Pantone-Qualität

Lange Zeit war der Druck von Pantone-Farben ein Privileg des Offsetdrucks, was kleine Druckauflagen erschwerte und zuweilen mit höheren Produktionskosten verbunden war. Unsere HP Indigo 10000 hat die Zeitenwende im Pantone-Druck eingeläutet. Sie produziert schon kleinste bis hohe Auflagen in einer Druckqualität, die dem Offsetdruck in nichts nachsteht. Im Gegenteil: Je nach Papierwahl und Farbspektrum sind die Ausdrucke von Digital- und Offsetmaschine untereinander austauschbar! Sieben Prozessfarben sorgen für absolute Druckbrillanz und eine optimale Pantone-Emulation in der Maschine. Bis zu 97 % der Pantone-Palette lassen sich darüber abbilden. Zudem können Pantone-zertifizierte Volltonfarben außerhalb der Druckmaschine gemischt werden.

Geschäftsausstattung in Ihrer Hausfarbe

Durch diese neuen Möglichkeiten lassen sich Geschäftsdrucksachen wie Visitenkarten, Briefpapier, Kurzbriefe, Mappen, Etiketten, Schreibblöcke oder Flipchartblöcke zu einem günstigen Preis im Corporate Design produzieren. Die eigene Pantone-Hausfarbe stellt für den kleinauflagenstarken und schnellen Digitaldruck bei myflyer.de keine Hürde mehr dar! Das zahlt sich nicht nur für das Marketingbudget aus, sondern auch für die Wahrnehmung der eigenen Marke. Denn ein schlüssiger, weil einheitlicher Unternehmensauftritt beweist Professionalität und Kompetenz. Die Botschaft: Wer beim Außenauftritt nichts dem Zufall überlässt, ist ein zuverlässiger Geschäftspartner.

Broschüren im Corporate Design

Neben der Geschäftsausstattung gibt es natürlich noch andere Druckprodukte, mit denen Sie nach allen Regeln der Druckkunst Eindruck machen. Ob Produktkatalog, Imagebroschüre oder Jahresbilanz – auch unsere Broschüren lassen sich ideal im Digitaldruck produzieren und mit Ihrer Hausfarbe bedrucken. Je nach Anlass bieten die verschiedenen Varianten den richtigen Rahmen. Broschüren mit Drahtheftung sind der Klassiker bis 80 Seiten – sie gibt es auch mit Umschlag. Broschüren mit Ringösenbindung (wählbar unter „Bindung“) lassen sich praktisch abheften. Die klebegebundene Broschüre ist ideal für Publikationen bis 300 Seiten. Und besonders blätterfreundlich ist die Wire-O-Bindung. Passend zum blitzschnellen Digitaldruck bietet myflyer.de die drahtgehefteten Broschüren übrigens auch im 24h- und 48h-Tarif. So drucken Sie selbst Pantone in Rekordzeit.

Leave a Reply